Einleitung

Als Betreiber von cituro freuen wir uns über Ihren Besuch unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Leistungsangebot.

Um Ihnen ein sicheres Gefühl bei der Nutzung unserer Dienste zu vermitteln, haben wir zahlreiche organisatorische und technische Maßnahmen ergriffen. Die vorliegende Datenschutzerklärung soll Sie zum einen über die Art der verarbeiteten Daten, deren Verarbeitung und deren Schutz informieren und zum anderen über den Zweck der Datenverarbeitung aufklären. Das wichtigste wollen wir bereits an dieser Stelle für Sie zusammenfassen.

Beim Besuch unserer Webseite, ohne die Nutzung unserer Dienste, werden keine persönlichen Daten von uns erfasst, jedoch werden einige technische Informationen automatisch von Ihrem Gerät an uns übermittelt. Diese Daten werden von uns nur für statistische Zwecke und ausschließlich anonymisiert verwendet.

Für die Erbringung unseres Dienstleistungsangebotes ist es jedoch abhängig vom Verwendungszweck notwendig, persönliche Daten von Ihnen zu erheben. Hierbei unterliegen wir der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) und handeln nach folgenden Grundsätzen:

  • Es werden von uns nur Daten erfasst und verarbeitet, die Sie freiwillig an uns übermitteln und die zur Vertragserfüllung notwendig sind (Rechtmäßigkeit).
  • Es werden nur solche Daten erhoben, die aus rechtlichen Gründen für uns vorgeschrieben und für die Erbringung der jeweiligen Leistung erforderlich sind (Datenminimierung).
  • Die erfassten Daten werden für den dafür vorgesehenen Zweck verwendet (Zweckbindung)
  • und nach Ende der Notwendigkeit vollständig entfernt (Speicherbegrenzung).
  • Als Nutzer unserer Dienste haben Sie zu jeder Zeit das Recht auf Auskunft über die von uns über Sie erfassten Daten (Auskunftspflicht).
  • Wir tragen höchste Sorgfalt bei dem Schutz Ihrer Daten. Sowohl vor unbefugtem Zugriff als auch vor unbeabsichtigtem Verlust (Integrität und Vertraulichkeit)
  • Die Richtigkeit und Konsistenz Ihrer Daten wird durch technische Mittel unterstützt, Korrekturen werden unverzüglich vorgenommen und Daten im Zweifelsfall gelöscht (Richtigkeit)

Weitere Informationen zur DSGVO und was dies für Sie bedeutet erhalten Sie auf unserer DSGVO Seite speziell zur neuen Verordnung der EU. Darüber hinaus erfahren Sie auf dieser Seite mehr über unsere Datenverarbeitung, Ihre Rechte und was wir tun, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Bei der Nutzung unserer Dienstleistungen, z.B. der Terminbuchung bei einem unserer registrierten Anbieter und der Nutzung unserer, exklusiv für registrierte Geschäfte oder Personen zugänglichen, Angebote stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu und gestatten es uns zweckgebunden Daten zu erheben.

Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b+f verarbeiten wir Daten nur um unsere vertraglichen Pflichten zu erfüllen. Sie können einer Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit und ohne Angabe von Gründen widersprechen. Dazu genügt eine formlose E-Mail an datenschutz@cituro.com.

Eine Übermittlung Ihrer erfassten Daten an Dritte erfolgt in keiner Weise.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf unseren Seiten ist:

Florian Heymel

Schertlinstraße 48

86159 Augsburg

E-Mail: info@cituro.com

Die verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über den Rahmen und die Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet. Dazu zählen sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen zur Sicherung des Datenschutzes.

Welche Daten werden von uns verarbeitet

Beim Besuch unserer Webseite und der Nutzung unserer Dienste werden einige personenbezogene Daten, sowie Informationen über das Nutzerverhalten von uns erfasst. Dies geschieht, um Ihnen die Nutzung zu ermöglichen und so angenehm wie möglich zu gestalten. Welche Daten im Detail von uns verarbeitet werden ist vom Verwendungszweck unserer Dienste abhängig und wird im Folgenden genauer erläutert.

Allgemeine Informationen

Beim Besuch unserer Webseite und der Nutzung unserer Dienste werden von Ihrem Gerät automatisch Informationen an uns übermittelt und in sogenannten Server Access Logs gespeichert. Dabei handelt es sich um folgende Informationen:

  • IP Adresse des Endgerätes
  • Webseite über die Sie zu uns gelangt sind (Referrer)
  • Verwendeter Browser inklusive der Browserversion
  • Betriebssystem des Endgerätes
  • Uhrzeit des Besuchs

Die erfassten Daten werden ausschließlich für statistische Auswertungen zur Nutzung und Verbesserung unserer Dienste erhoben und werden in keinen Zusammenhang zu weiteren personenbezogenen Daten gebracht. Wir behalten uns allerdings vor, diese Daten bei rechts- oder vertragswidrigen Handlungen für etwaige strafrechtliche Verfolgungen nachträglich heranzuziehen.

Registrierung

Bei der Registrierung für unsere Dienste werden von Ihnen einige personenbezogene Daten wie Name und E-Mail-Adresse erfasst und von uns gespeichert. Diese Daten, benötigen wir zur Bereitstellung unserer Dienste und der Korrespondenz mit unseren Kunden. Wir senden unseren Kunden nach der Registrierung produkt- und servicebezogene Informationen per E-Mail, um den Einstieg zu erleichtern und unsere Kunden über aktuelle Trends und Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten. Der E-Mail-Empfänger kann sich mit einem Klick auf einen Link jederzeit aus der Empfängerliste austragen.

Nach einer erfolgreichen Registrierung und Anmeldung, stellen wir Ihnen personalisierte Funktionen zur Verfügung, die nur für registrierte Nutzer zugänglich sind. Sie haben als angemeldeter Nutzer jederzeit Zugriff auf Ihre eingegebenen Registrierungsinformationen und können diese bei Bedarf selbst anpassen. Selbstverständlich können wir auf Wunsch Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten geben sowie diese Daten für Sie korrigieren oder löschen, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Vertragsabschluss

Beim Abschluss eines Vertrages über ein Servicepaket erfassen wir zusätzlich persönliche Daten, zu denen wir aus rechtlichen und buchhalterischen Gründen verpflichtet sind. Zu diesen Daten zählen bspw. Anschrift und weitere Kontaktdaten.

Terminbuchung

Um eine Terminbuchung bei einem unserer angemeldeten Anbieter abzuschließen, werden einige Informationen zur Abwicklung des Auftrags benötigt. Dabei wird grundsätzlich zwischen entsprechend gekennzeichneten Pflichtangaben und freiwillige Angaben unterschieden. Es handelt sich in der Regel um persönliche Informationen wie:

  • Anrede
  • Vorname und Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

Die tatsächlich geforderten Informationen können dabei variieren, da sie vom Betreiber selbst festgelegt werden. Mit dem Abschluss der Terminbuchung stimmt der Buchende als betroffene Person der Verarbeitung personenbezogener Daten zu. Die Daten werden im Anschluss durch uns und den jeweiligen Anbieter für die Erbringung entsprechender Dienstleistungen verwendet.

Dazu zählen:

  • Verwendung Ihres Namens zur eindeutigen Anrede und Identifikation
  • Verwendung Ihrer Kontaktdaten, um sie gegebenenfalls über wichtige Informationen wie Terminausfall durch Krankheit in Kenntnis zu setzen.
  • Verwendung der Kontaktdaten zum Versenden von Bestätigungsnachrichten oder Terminerinnerungen
  • Verwendung von vergangenen Termininformationen, um Ihnen einen bestmöglichen Service anbieten zu können

Die terminbezogenen Kundendaten werden von uns ausschließlich zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten gegenüber unserer Kunden erhoben, von uns jedoch nicht anderweitig ausgewertet genutzt oder gar an Dritte übermittelt.

Kontaktformulare

Die über unsere Kontaktformulare übertragenen Daten werden ausnahmslos für die Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und von uns nicht zu weiteren Zwecken verarbeitet.

Cookies

Um Ihnen den Besuch unserer Webseite und die Nutzung unserer Dienste so angenehm und effizient wie möglich zu gestalten verwenden wir sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Datenpakete, die von unserem Server auf Ihrem Computer gespeichert werden. In erster Linie werden Cookies von uns verwendet, um Sie beim Besuch unserer Seite oder der Nutzung unserer Dienste eindeutig zu identifizieren und Ihnen dadurch ein besseres Erlebnis zu ermöglichen. Diese Cookies werden typischerweise kurz nach dem Verlassen unserer Seiten automatisch von Ihrem Computer entfernt. Andere Cookies werden längerfristig auf Ihrem Computer hinterlegt, um Ihnen bei etwaigen Terminbuchungen erweiterte Funktionen und zusätzlichen Komfort bei der Nutzung unserer Dienste zu ermöglichen. Grundsätzlich kann unsere Webseite auch ohne die Nutzung von Cookies betrachtet und genutzt werden, jedoch ist es nicht auszuschließen, dass einzelne Dienste bei einer Deaktivierung von Cookies nur noch eingeschränkt funktionsfähig bis hin zu nicht mehr benutzbar sind. Wie Sie Cookies deaktivieren können, erfahren Sie in der Hilfe Ihres Browsers.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.
Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.
Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin.
Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.

Alternativ zum Browser-Add-on können Sie hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren. Hinweis: das Opt-out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain. Dabei wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Microsoft

Unsere Onlineangebote nutzen zusätzlich das Conversion Tracking von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zu einer Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.
Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website von Microsoft: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Facebook Pixel

Diese Website nutzt den Analyse-Dienst „Facebook Pixel“, der von der Facebook Inc. (Facebook) angeboten wird, um das Verhalten zu analysieren, nachdem ein Nutzer eine Werbeanzeige in dem sozialen Netzwerk Facebook angesehen und/oder angeklickt hat. Diese Informationen werden verwendet, um die Wirksamkeit der geschalteten Facebook-Werbeanzeigen (Facebook-Ads) für statistische und Marketingzwecke zu analysieren und können so zur Optimierung unserer Werbemaßnahmen beitragen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird über Facebook-Pixel eine Verbindung mit den Facebook-Servern hergestellt und ein Cookie in Ihrem Browser hinterlegt. Facebook verarbeitet diese Daten – vorausgesetzt Sie haben der Verarbeitung in Ihren Datenschutzeinstellungen des Nutzerprofils nicht widersprochen – um eine Verbindung zu Ihrem Nutzerprofil des sozialen Netzwerks herstellen zu können und die Daten für die Präsentation von interessenbezogenen Werbeanzeigen nutzen zu können.

Die erhobenen Daten ermöglichen uns keine Rückschlüsse auf die Identität unserer Besucher. Wir nutzen weiterhin weder die „Custom Audience“-Funktion, noch den „erweiterten Abgleich“ oder „Look-Alike-Audiences“ von Facebook. Es werden also keine Kundendaten von uns an Facebook weitergegeben. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy

Sollten Sie eine solche Erhebung nicht wünschen können Sie hier klicken, um Facebook Pixel zu deaktivieren. Hinweis: das Opt-out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain. Dabei wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Um die Datenschutzeinstellungen Ihres Facebook-Profils zu ändern können Sie folgenden Link verwenden: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen.

Um die Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer generell zu unterbinden, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Dazu verwenden Sie bitte die entsprechende Anleitung Ihres Browserherstellers.

Hotjar

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Website zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Website bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen findest Du in Hotjars Datenschutzerklärung: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.

Du kannst der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Deinen Besuch auf unserer Website durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Websites über diesen Link widersprechen: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out.

Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies an die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy nachlesen.

E-Mail-Marketing und Newsletter

Wir verwenden GetResponse der Firma GetResponse Sp. z o.o. (Arkonska 6/A3, 80-387 Gdansk, Polen) für den Versand von Newslettern und im Rahmen unserer E-Mail-Marketing-Aktivitäten. Um Sie persönlich ansprechen zu können, wird Ihr Vorname, Ihr Nachname und Ihre E-Mail-Adresse in GetResponse gespeichert. Wenn Sie keine Neuigkeiten mehr von uns erfahren möchten, können Sie sich jederzeit aus dem Verteiler austragen oder sich mit diesem Anliegen an unseren Support wenden.

Eine Weitergabe von Kundendaten an GetResponse erfolgt nicht.

Weitere Details zum Datenschutz von GetResponse können Sie unter https://www.getresponse.de/email-marketing/legal/datenschutz.html nachlesen.

Zugriff auf Ihre persönlichen Daten

Sie haben stets Zugriff auf Ihre persönlichen Daten über den, im Rahmen der Registrierung bereitgestellten Zugangs zum cituro Manager. Ihre persönlichen Zugangsdaten gewährleisten, dass kein Dritter Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten hat.

Mit dem cituro Manager haben Sie jederzeit Zugang zu den, in Ihrem System gespeicherten, Stamm-, Personal- und Kundendaten sowie den gebuchten Terminen.

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten werden mit äußerster Sorgfalt und entsprechend der DSGVO behandelt. Unser gesamtes Team ist zur Wahrung des Dienstgeheimnisses verpflichtet. Darüber hinaus sind Ihre persönlichen Daten durch zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen in unserem deutschen Rechenzentrum vor unbefugtem Zugriff optimal geschützt.

Beim Besuch unserer Seite und der Nutzung unserer Dienste werden ausschließlich sichere und verschlüsselte SSL-Verbindungen verwendet, die es potentiellen Angreifern unmöglich machen sensible Datenübertragungen abzufangen oder mitzulesen. Dass eine verschlüsselte Verbindung vorliegt erkennen Sie an der Internetadresse https:// und dem grünen Schloss in der Adresszeile Ihres Browsers.

An dieser Stelle soll ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass Sie selbst den größten Beitrag zum Schutz Ihrer persönlichen Daten leisten können, indem Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Neben dem Schutz Ihres Computers vor Viren und anderer Schadsoftware und der unbefugten Nutzung durch Dritte sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, Ihr persönliches Passwort regelmäßig abzuändern und sicher zu gestalten. Ein Passwort ist dann als sicher einzustufen, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind. Ein sicheres Passwort sollte mindestens achtstellig sein und aus einer Kombination aus Ziffern, Klein- und Großbuchstaben sowie Sonderzeichen bestehen. Bei der Vergabe eines Passwortes gibt es von uns keinerlei Vorgaben, allerdings empfehlen wir dringend ein solches sicheres Passwort zu verwenden, um Ihren Zugang bestmöglich zu schützen.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Erfassung personenbezogener Daten dient alleinig der Erfüllung des von Ihnen abgeschlossenen Vertrages. Die Nutzung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich zur Erbringung unserer Dienstleistungen Ihnen gegenüber. Unsere IT-Dienstleister haben keinen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, da diese ausschließlich für die Bereitstellung der Infrastruktur zuständig sind. Für diese Dienstleistungen wurden die entsprechenden Anbieter sorgfältig ausgewählt und sind vertraglich zur Einhaltung des gesetzlichen Datenschutzes verpflichtet.

Es erfolgt ausdrücklich keine Übermittlung oder Überlassung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte.

Löschung Ihrer Daten

Daten unserer registrierten Kunden werden von uns nur zur Vertragserfüllung gespeichert und aufbewahrt. Darüber hinaus müssen einige Ihrer Daten gemäß gesetzlicher Aufbewahrungsfristen und –pflichten von uns verwahrt werden. Nach Fortfall der Notwendigkeit und Ablauf der genannten Fristen werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Sie können jederzeit unentgeltliche Auskunft über Ihre, von uns gespeicherten, personenbezogenen Daten anfordern. Sie haben das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten, insofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder sonstigen Regelungen entgegenstehen.

Wenden Sie sich dazu bitte an datenschutz@cituro.com.

Die Berichtigung Ihrer persönlichen Daten nehmen Sie bitte über den im Rahmen der Registrierung zur Verfügung gestellten Zugang im cituro Manager vor.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Durch veränderte rechtliche Rahmenbedingungen oder Erweiterungen unseres Serviceangebots kann es notwendig werden, unsere Datenschutzbestimmungen anzupassen. Sollten wesentliche Änderungen vorgenommen werden, so informieren wir Sie in den Umständen angemessener Form. Wenn Sie unsere Dienste im Rahmen der neuen Bestimmungen nicht weiter nutzen wollen, so haben Sie das Recht unseren Vereinbarungen zu widersprechen und durch eine Mitteilung an uns zu kündigen.

Widerspruch und Widerruf

Sie haben als betroffene Person jederzeit das Recht der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, sofern keine gesetzlichen Vorgaben entgegenstehen. Ebenso kann eine erteilte Genehmigung zur Verarbeitung jederzeit formlos widerrufen werden. Wenden Sie sich dazu bitte an datenschutz@cituro.com.

Vorlage für die Datenschutzerklärung

Als Websitebetreiber sind Sie im Sinne des Datenschutzes dazu verpflichtet Ihre Nutzer auf die Verwendung von Drittanbieterdiensten hinzuweisen. Deshalb stellen wir Ihnen den folgenden Absatz zur Verfügung, den Sie in Ihrer Datenschutzerklärung verwenden können, um dieser Pflicht nachzukommen:

„Diese Seite nutzt den Online-Dienst cituro, um Ihnen eine Online-Terminbuchung anbieten zu können. Beim Öffnen der Onlinebuchung wird Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Aufrufs vom Betreiber, im Rahmen des technischen Loggings erfasst und für 2 Tage aufbewahrt. Darüber hinaus erfolgt keine Nutzung dieser Informationen.
Beim Abschluss einer Buchung werden weitere persönliche Daten von Ihnen erfasst, um Sie und den gebuchten Termin im System zu speichern.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters (cituro Datenschutzerklärung).“

Fragen zum Datenschutz / Widerspruch

Bei Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen oder der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an datenschutz@cituro.com.