Textvorlagen erstellen

Navigation: MenüMitteilungenTab Textvorlagen

Wenn Sie nicht unsere Standardnachrichten verwenden möchten, können Sie sich eigene, individuelle Textvorlagen in Ihrem Design erstellen oder von uns erstellen lassen. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

  1. Textvorlagen erstellen (E-Mail/SMS)
  2. Textvorlage hinzufügen

1. Textvorlage erstellen

Navigation: MenüMitteilungenTab TextvorlagenVorlage hinzufügen
Textvorlage erstellen

Zum Vergrößern das Bild anklicken

Name
Erstellen Sie eine Aussagekräftigen Namen, damit Sie die Textvorlage später exakt zuordnen können (z.B. Buchungsbestätigung für Kunden)

Versandart
Sie können zwischen E-Mail und SMS wählen.

Verwendungsart
Hier müssen Sie festlegen für welches Ereignis diese Vorlage verwendet werden soll. Sie können die Verwendungsart auch im Nachhinein ändern.

E-Mail Textvorlage

Betreff
Geben Sie hier den gewünschten Betreff Ihrer E-Mail ein.

Content-Type
Hier können Sie festlegen, ob sie den Inhalt Ihrer Nachricht mit normalem Text schreiben oder wenn Sie sich mit der Programmierung auskennen, HTML-Code verwenden möchten.

Inhalt
Sie können hier Ihren individuellen Text (Text oder HTML-Code je nach gewähltem Content-Type) einfügen und mit Hilfe der Variablen personalisieren.

Variablen
Hier sehen Sie eine Auswahl der verfügbaren Variablen, um Ihre Textvorlage zu personalisieren.
Liste der Variablen und Verwendungsart

E-Mail Textvorlage erstellen

Zum Vergrößern das Bild anklicken

Hinweis für Entwickler/Programmierer:
Bei der Generierung wird Freemarker als Templatesprache verwendet. Sie können alle Sprachelemente von Freemarker in Ihren Vorlagen verwenden. (https://freemarker.apache.org)

SMS Textvorlage

SMS Textvorlage erstellen

Zum Vergrößern das Bild anklicken

Inhalt
Sie können hier Ihren individuellen Text einfügen und mit Hilfe der Variablen personalisieren.

Achtung:
SMS werden bei 160 Zeichen abgeschnitten. Wenn Sie Variablen verwenden, kann die tatsächliche Zeichenanzahl abweichen, da z.B. die Namenslänge der Kunden variiert, wenn Sie den Vornamen oder Nachnamen des Kunden als Variable verwenden.

Variablen
Hier sehen Sie eine Auswahl der verfügbaren Variablen, um Ihre Textvorlage zu personalisieren.
Liste der Variablen und Verwendungsart

Hinweis für Entwickler/Programmierer:
Bei der Generierung wird Freemarker als Templatesprache verwendet. Sie können alle Sprachelemente von Freemarker in Ihren Vorlagen verwenden. (https://freemarker.apache.org)

2. Textvorlage hinzufügen

Um die vorher angelegte Textvorlage zu verwenden, muss diese noch in der jeweiligen Benachrichtigung ausgewählt werden. Als Beispiel zeigen wir Ihnen, wie man eine zuvor erstellte Textvorlage für das Event Buchungsbestätigung (für Kunden) hinzufügt.

Beispiel: Textvorlage für Buchungsbestätigung (für Kunden) verwenden.

Navigation:
Menü → Mitteilungen → Tab Nachrichten an Kunden → Buchungsbestätigung → Rechts auf die 3 Punkte klicken → Auf Bearbeiten klicken

Textvorlage
Die Auswahl für die Textvorlage erscheint nur, wenn Sie zuvor eine Textvorlage zu diesem Event (in diesem Beispiel Buchungsbestätigung) angelegt haben.
Wählen Sie jetzt Ihre angelegte Textvorlage aus und klicken Sie anschließend auf Speichern. FERTIG!

Buchungsbestätigung bearbeiten

Zum Vergrößern das Bild anklicken