Einzelleistungen

Navigation: MenüEinzelleistungen

Bei Einzelleistungen kann der Kunde sich einen Termin buchen, der innerhalb der definierten Zeiten (Öffnungszeiten/Arbeitszeiten) liegt. Eine Einzelleistung kann von genau einem Kunden gebucht werden z.B. ein Friseurtermin oder ein Arzttermin.
Schritt-für-Schritt Anleitung

1. Kategorie anlegen (optional)

Navigation: MenüEinzelleistungenHinzufügenKategorie hinzufügen
Um Kategorien anzulegen, klicken Sie zuerst oben rechts auf den blauen Button Hinzufügen und dann auf Kategorie hinzufügen. Vergeben Sie im Feld Bezeichnung einen Namen und klicken Sie anschließend auf Kategorie anlegen.
Kategorie anlegen

2. Einzelleistungen anlegen

Navigation: MenüEinzelleistungenHinzufügenLeistung hinzufügen
In Ihrem Testaccount haben wir bereits eine Beispielleistung angelegt, diese können Sie bearbeiten und an Ihre Anforderungen anpassen oder löschen (auf die drei Punkte klicken und dann auf Service löschen). Um eine Einzelleistungen anzulegen, klicken Sie zuerst oben rechts auf den blauen Button Hinzufügen und dann auf Leistungen hinzufügen.
Ansicht der Leistungen bei der Onlinebuchung

2.1. Beschreiben Sie Ihre Einzelleistung

Bezeichnung
Geben Sie Ihrer Leistung einen Namen.
Kategorie
Hier können Sie eine Kategorie auswählen, die sie zuvor angelegt haben.
Kurzbeschreibung
Sie können einer Leistung eine kurze Beschreibung hinzufügen, die Bei der Onlinebuchung direkt unter dem Namen der Leistung erscheint. Vor allem Neukunden können so schneller zur richtigen Leistung geführt werden.
Beschreibung
Die Beschreibung wird als zusätzliche Details bei der Onlinebuchung dargestellt. Hier können sie nähere Angaben zu Ihrer Veranstaltung hinterlegen. Sie können einfachen Text oder HTML-Markup verwenden.
Kalenderfarbe
Klicken Sie auf das weiße Feld und wählen Sie eine Farbe aus. Die Veranstaltung wird in Ihrem Kalender in der gewünschten Kalenderfarbe dargestellt. Die Standard Kalenderfarbe ist weiß.
Titelbild
Sie können hier ein Bild für Ihre Veranstaltung hinterlegen, das bei der Onlinebuchung unter Details angezeigt wird. Maximale Bildgröße ist 3MB. Verwenden Sie deshalb weboptimierte Bilder im Querformat. Ideal sind jpgs im Format 900×400. Hinweis: Das Bild wird nur angezeigt, wenn Sie einen Text im Feld Beschreibung hinzugefügt haben.
Es müssen nicht alle Felder ausgefüllt werden. Füllen Sie nur die Felder aus, die für Sie relevant sind.
Leistungsbeschreibung

2.2. Preis

Währung ändern: Menü → Unternehmen → Allgemeine Einstellungen → Währung
Berechnung des Preises
Der Preis einer Leistung kann entweder abhängig vom Typ des Mitarbeiters oder einheitlich berechnet werden.
Falls Sie bei verschiedenen Mitarbeitern unterschiedliche Preise haben, müssen Sie zuerst Mitarbeitertypen anlegen. Danach können Sie hier die Preise den Mitarbeitertypen zuordnen. (Menü → Mitarbeiter → Tab Mitarbeitertypen → Mitarbeitertyp hinzufügen)
Abhängig vom Aufwand
Wenn der Preis abhängig vom Aufwand ist wird der Betrag den Sie unter Preis angegeben haben mit einem „ab“ gekennzeichnet. (Bspw. ab 89,95)
Preis
Geben Sie den Preis dieser Dienstleistung an. Wenn der Preis abhängig vom Aufwand ist, dann geben Sie hier den Mindestpreis an.
Hinweis: Sie können das Feld auch leer lassen, wenn Sie keine Preisangabe machen möchten oder der Termin kostenlos ist. Der Preis wird ohne Währungszeichen angegeben. (Bspw. 40 oder 89,95)
Mwst/Ust
Sie können hier den entsprechenden Steuersatz für die Mehrwert- bzw. Umsatzsteuer der Leistung angeben. Sie können bei Bedarf das Feld auch leer lassen.
Preis Einzelleistung

2.3. Dauer festlegen

Dauer
Geben Sie die Dauer dieser Dienstleistung an. Die Dauer kann in Stunden(h) und Minuten(min) angegeben werden. (Bspw. 4h, 2h30min)
Warte-/Einwirkzeit
Eine Wartezeit kann verwendet werden, um einen gewissen Zeitraum – nach einer Leistung – für den Kunden einzuplanen (Bspw. 30min). Diese Zeit ist für die Dauer des Termins relevant, wird jedoch in Ihrem Terminkalender nicht geblockt.
Sie können in diesem Zeitraum andere Termine wahrnehmen.
Nachbereitungszeit
Eine Nachbereitungszeit kann verwendet werden, um Nachbereitungen, Ruhe- oder Heimreisezeit nach einer Veranstaltung zu blockieren. Diese Zeit ist für den Kunden nicht sichtbar, wird jedoch in Ihrem Terminkalender für weitere Terminbuchungen blockiert (Bspw. 45min). Lassen Sie das Feld leer, wenn Sie keine Nachbereitungszeit benötigen.
Berechnung der Dauer
Die Dauer einer Leistung kann entweder abhängig vom Typ des Mitarbeiters oder einheitlich angegeben werden.
Falls Sie bei verschiedenen Mitarbeitern unterschiedliche Dauern angeben möchten, müssen Sie zuerst Mitarbeitertypen anlegen.
Danach können Sie hier die Dauer den Mitarbeitertypen zuordnen. (Menü → Mitarbeiter → Tab Mitarbeitertypen → Mitarbeitertyp hinzufügen)
Vorbereitungszeit
Eine Vorbereitungszeit kann verwendet werden, um Vorbereitungen, Ruhe- oder Anreisezeit vor einer Veranstaltung zu blockieren. Diese Zeit ist für den Kunden nicht sichtbar, wird jedoch in Ihrem Terminkalender für weitere Buchungen blockiert (Bspw. 45min). Lassen Sie das Feld leer, wenn Sie keine Vorbereitungszeit benötigen.
Dauer Einzelleistung

2.4. Ressourcen zuordnen

Legen Sie fest welche Ressourcen Sie für diesen Service benötigen. Mitarbeiter, Ressourcen oder Mitarbeiter und Ressourcen.
Ressourcen

2.5. Buchungsdetails

Leistung ist online buchbar
Hier können Sie festlegen, ob Ihre Leistung online buchbar sein soll. Wenn Sie nicht online buchbar ist, wird Sie nicht in Ihrem Buchungswidget auftauchen und Ihre Kunden können die Leistung nicht online buchen.
Paketservice
Ein Paketservice ist ein Teil eines Servicepakets und nicht mehr selbstständig buchbar.
Onlinedarstellung
Hier können Sie einstellen, wie die Leistung für Ihre Kunden bei der Onlinebuchung angezeigt werden soll. So können Sie beispielsweise für bestimmte Services den Preis und/oder die Dauer ausblenden. Sie können diese Einstellung einmal global für alle Ihre Leistungen festlegen oder für jede Leistung separat vornehmen. (Global festlegen: Menü → Onlinebuchung → Tab Design&Vorschau → Onlinedarstellung von Leistungen)
Vorlaufzeit
Eine Vorlaufzeit kann verwendet werden, um Vorbereitungen für einen Termin rechtzeitig treffen zu können. Diese Zeit ist für den Kunden nicht sichtbar, allerdings kann eine Leistung nur mit einem Vorlauf von dieser Zeit gebucht werden (Bspw. 4h). Sie können die Vorlaufzeit für jede Leistung bestimmen oder global für alle. (Global festlegen: Menü → Onlinebuchung → Vorlaufzeit von Terminen)
Buchungshinweis
Weisen Sie Ihre Kunden bei der Onlinebuchung auf wichtige Besonderheiten dieser Veranstaltung hin. Beispielsweise besondere Konditionen oder Voraussetzungen. Dieser Hinweis erscheint unter dem Preis und der Dauer in der Online-Buchung.
Mit anderen Leistungen kombinierbar
Hier können Sie festlegen, ob Ihre Kunden bei der Onlinebuchung mehrere Leistungen auswählen und buchen können. Oder ob Sie keine weiteren Leistungen dazu buchen können.
Bezahloption
Hier können Sie festlegen, wie die Leistung bei einer Onlinebuchung abgerechnet werden soll. Sie können entscheiden ob die Onlinezahlung optional ist, der Kunde eine Anzahlung leisten oder den kompletten Betrag zahlen muss bevor seine Buchung verbindlich wird.
Hinweis: Um Onlinezahlungen zu verwenden, müssen Sie die Onlinezahlung zunächst aktivieren: Menü → Erweitert → Mit Stripe verbinden
Verfügbarkeit
Sie können die Buchbarkeit einer Leistung einschränken. Eine Leistung ist nur dann buchbar wenn er „verfügbar“ ist. Bei einer selbstdefinierten Verfügbarkeit haben Sie die Möglichkeit pro Tag mehrere buchbare Zeiträume festzulegen. Ohne Angabe eines Zeitraums gilt die Leistung als ganztägig verfügbar.
Zusatzinformationen bei Buchungsbestätigung
Sie können hier Informationen verfassen, die automatisch in die Bestätigungsemail eingefügt werden. Beispielsweise können Sie auf besondere Zahlungsbedingungen hinweisen oder Ihren Teilnehmern Hinweise zur Vorbereitung auf die Veranstaltung geben.
Es müssen nicht alle Felder ausgefüllt werden. Füllen Sie nur die Felder aus, die für Sie relevant sind.
Buchungsdetails Einzelleistung

3. Kategorien und Leistungen anordnen

Navigation: MenüEinzelleistungen

Sie können die angelegten Kategorien und Leistungen per Drag&Drop verschieben und die Anordnung nach Ihren Wünschen anpassen.

4. Servicepakete anlegen

Navigation: MenüEinzelleistungHinzufügenServicepaket hinzufügen

Sie haben die Möglichkeit mehrere Einzelleistungen zu einem Servicepaket zu kombinieren.
Dies bietet sich besonders bei Leistungen an, die eine Wartezeit beinhalten (z.B. beim Friseur beim Haare färben) oder wenn die Leistungen von mehreren Mitarbeitern nacheinander ausgeführt werden soll.

→ Hier geht es zur ausführlichen Schritt-für-Schritt Anleitung: Servicepakete anlegen.

5. Vorschau aus Sicht des Kunden

Navigation: MenüOnlinebuchungTab Design&Vorschau

Hier können Sie die Online-Terminbuchung aus Sicht Ihrer Kunden testen und überprüfen, ob Ihre Angaben korrekt sind.

Es gibt drei Möglichkeiten die Vorschau aufzurufen:

1. Live-Vorschau auf der eigenen Webseite
2. Vorschau im cituro Manager aufrufen
3. Vorschau als Link in einem separaten Browsertab aufrufen

6. Beispiele: Einzelleistungen mit Kategorien

Klicken Sie hier auf die verschiedenen Tabs, um sich Konfigurationsbeispiele anzusehen:

Klingt kompliziert? Wir helfen gerne!

Termin vereinbaren

Wir zeigen Ihnen live was cituro alles kann.

E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail
support@cituro.com

w

Live Chat

Stellen Sie uns Ihre Fragen im Live-Chat.

Telefon

Wir sind für Sie da
+49 821 7962 1323